Meist angesehene Texte

Seite 1 2 3 4 5 6 7

Das Potenzial von E-Recruiting für Nonprofit-Organisationen - Möglichkeiten zur Personalakquisition der Generation-Y (2014)

Im Mittelpunkt der Masterarbeit steht die Frage, welche Potenziale und Möglichkeiten das E-Recruiting für soziale Organisationen birgt, um insbesondere die Generation-Y für ein ehrenamtliches Engagement zu rekrutieren. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin und der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Masterarbeit
Autor(en): James Bates

Von: Fritz12
Hochgeladen am 07.04.2015
3339 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 1550 Bewertung(en) 3 - 1550 Bewertung(en) 3 - 1550 Bewertung(en) 3 - 1550 Bewertung(en) 3 - 1550 Bewertung(en)

Ehrenamt trifft Geld (2014)

Handreichung und Handlungsempfehlungen zur Vergütung im Ehrenamt, die die Begriffe »Unentgeltlichkeit« und »Vergütung« im Kontext von Ehrenamt präzisiert. Sie stellt die Formen von Vergütung sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen dar und benennt alternative Formen der Anerkennung. Zugleich wird ein kritischer Blick auf die Folgen von Vergütung im Ehrenamt geworfen. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V.
Autor(en): Michael Buck

Von: Fritz12
Hochgeladen am 10.11.2014
3300 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 1526 Bewertung(en) 3 - 1526 Bewertung(en) 3 - 1526 Bewertung(en) 3 - 1526 Bewertung(en) 3 - 1526 Bewertung(en)

Handbuch für Ehrenamtliche - Erstinformation (2007)

In dem Handbuch sind Informationen zusammengestellt, die den Start ins Ehrenamt erleichtern und einige Fragen beantworten sollen. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Landkreis Emsland
Autor(en): Heike Baalmann

Von: Fritz12
Hochgeladen am 08.11.2014
3292 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 1722 Bewertung(en) 3 - 1722 Bewertung(en) 3 - 1722 Bewertung(en) 3 - 1722 Bewertung(en) 3 - 1722 Bewertung(en)

Ehrenamt und Steuern: Steuertipps für ehrenamtlich Tätige (2012, 2. Aufl., 12 S.)

In der Broschüre soll zu einigen immer wieder gestellten Fragen zur einkommensteuerlichen Behandlung ehrenamtlicher Tätigkeit Stellung genommen werden. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Potsdam: Ministerium der Finanzen des Landes Brandenburg
Autor(en): ohne Angabe

Von: ehren
Hochgeladen am 27.05.2015
3286 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 1276 Bewertung(en) 3 - 1276 Bewertung(en) 3 - 1276 Bewertung(en) 3 - 1276 Bewertung(en) 3 - 1276 Bewertung(en)

Tiergestützte ehrenamtliche Besuchsdienste bei Demenzkranken - Entwicklung eines Qualitätsstandards (2004; 38 S.)

Wer sich dieser persönlichen Herausforderung stellt und als Angehöriger oder Ehrenamtlicher Demenzkranken das Leben noch lebenswert gestalten will, braucht Hintergrundwissen über die Krankheit selbst und die Verhaltensweisen der Kranken, um ihren Reaktionen nicht hilflos gegenüberzustehen, sondern sie verstehen und einordnen zu können. Auch in Deutschland stößt der tiergestützte Besuchsdienst auf großes Interesse der einschlägigen Institutionen. In Zeiten knapper finanzieller Ressourcen liegt ein Grund dafür sicher darin, dass diese Dienste auch von qualifizierten (!) Laien auch ehrenamtlich geleistet werden können. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Kuratorium Deutsche Altenhilfe (KDA) und dem Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V.
Autor(en): Annette Badelt-Vogt

Von: ehren
Hochgeladen am 23.06.2015
3265 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 989 Bewertung(en) 3 - 989 Bewertung(en) 3 - 989 Bewertung(en) 3 - 989 Bewertung(en) 3 - 989 Bewertung(en)

Hilfe beim Helfen - Eine Analyse der Unterstützungsund Hilfeangebote in Aschaffenburg und Umgebung für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz unter Berücksichtigung deren besonderer Belastungssituation (2010)

Im Rahmen der Diplomarbeit wird am Beispiel von Aschaffenburg untersucht, welche Hilfe- und Unterstützungsangebote für pflegende Angehörige von Demenzkranken vorgehalten werden und welche Angebote noch fehlen, um der besonderen Belastung dieser Menschen gerecht zu werden. Dabei wird zwischen professionellen und ehrenamtlichen Entlastungsangeboten unterschieden. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Diplomarbeit
Autor(en): Juliane Eisenblätter

Von: Tina2014
Hochgeladen am 24.02.2015
3260 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 1123 Bewertung(en) 3 - 1123 Bewertung(en) 3 - 1123 Bewertung(en) 3 - 1123 Bewertung(en) 3 - 1123 Bewertung(en)

Demografischer Wandel als Herausforderung für städtische Kultureinrichtungen und Tourismus - dargestellt am Beispiel der Stadt Albstadt (2013)

Die Bachelor-Arbeit untersucht die Auswirkungen einer einer alternden und schrumpfenden Bevölkerung auf die städtischen Kultureinrichtungen und den Tourismus einer Kommune am Beispiel der Stadt Albstadt im Zollernalbkreis. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg, Bachelorarbeit
Autor(en): Marina Schmautz

Von: Fritz12
Hochgeladen am 07.04.2015
3195 x angesehen
1 Kommentare
Bewertung:

3 - 1530 Bewertung(en) 3 - 1530 Bewertung(en) 3 - 1530 Bewertung(en) 3 - 1530 Bewertung(en) 3 - 1530 Bewertung(en)

Zum Verhältnis von professioneller und ehrenamtlicher sozialer Hilfe unter ökonomischen Gesichtspunkten (1991)

Publikation, In 15 Thesen werden professionelle sowie ehrenamtlich soziale Hilfe und ihre Relation zueinander diskutiert und die Entwicklung der beiden Hilfesysteme kritisch gewürdigt. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Arbeit und Sozialpolitik 1-2/91
Autor(en): Beate Finis Siegler

Von: Bellibo
Hochgeladen am 05.08.2009
3173 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 1661 Bewertung(en) 3 - 1661 Bewertung(en) 3 - 1661 Bewertung(en) 3 - 1661 Bewertung(en) 3 - 1661 Bewertung(en)

Leitungsaufgabe Ehrenamt! - Praxisbeispiele und Erprobungen zur Mitarbeitergewinnung und -begleitung (2005)

Die 40-seitige Dokumentation stellt Erfahrungen von Gemeinden vor, die den Prozess "Ehrenamt fördern – Zusammenarbeit Ehrenamt – Hauptamt gestalten!" durchgeführt haben. Sie stellt zudem dar, wie sich ehrenamtliches Engagement im Zug des fortschreitenden gesellschaftlichen Wandels verändert hat und was das für eine kirchliche Mitarbeiterkultur bedeutet. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Evangelisches Medienhaus GmbH
Autor(en): Cornelia Eberle, Frieder Dehlinger

Von: Tina2014
Hochgeladen am 03.04.2015
3030 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 1221 Bewertung(en) 3 - 1221 Bewertung(en) 3 - 1221 Bewertung(en) 3 - 1221 Bewertung(en) 3 - 1221 Bewertung(en)

Handbuch für ehrenamtliche Tätigkeit und Freiwilligenarbeit (2008)

Dieses Handbuch wendet sich an ehrenamtliche und freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es soll dazu dienen, neue ehrenamtliche/freiwillige Kräfte zu gewinnen. Es will die wichtigsten Positionen des Kreisverbandes Karlsruhe-Stadt e.V. zum Ehrenamt aufzeigen und deutlich machen, welche Rahmenbedingungen bei der AWO zur Unterstützung des Ehrenamtes/Freiwilligenarbeit festgelegt sind. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: AWO Kreisverband Karlsruhe-Stadt e.V.
Autor(en): Franz Hoß, Norbert Vöhringer

Von: Fritz12
Hochgeladen am 08.11.2014
3019 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 1871 Bewertung(en) 3 - 1871 Bewertung(en) 3 - 1871 Bewertung(en) 3 - 1871 Bewertung(en) 3 - 1871 Bewertung(en)

Seite 1 2 3 4 5 6 7